Solution Center Fix It

Jeder kennt doch das Problem mit Windows. Irgendwelche Programme oder Dienste laufen nicht richtig, weil irgendwelche Daten defekt oder gar nicht vorhanden sind. Oftmals reicht ein Windows Update um diese Probleme zu beheben. Das Windows Update zieht sich der PC selber oder man führt es Manuell aus. Beides stellt für den ungeübten PC Benutzer kein Problem dar.


Falls diese Seite nicht die von Ihnen erwarteten Inhalte liefert, nutzen Sie bitte das Suchformular!

 

Doch was ist wenn das Update nichts findet und die Lösung des Problems etwas komplizierter ist. Meistens schlägt Microsoft eine Lösung vor, in der man aktiv in die Registry arbeiten muss. Wer sich da nicht zu gut auskennt, kann vieles falsch machen. Es kann aber auch sein das Microsoft gerne in irgendwelchen .DLLs den Code Manuell geändert haben möchte. Das ist natürlich genauso kritisch.

 

Abhilfe dagegen schafft das "Fix It" Programm von Microsoft. Über eine Webseite, die vom Aufbau her ähnlich ist, wie die Knowledge Base von Microsoft gibt es einen Button mit der Aufschrift „Fix It". Danach startet Windows alles automatisch und behebt das Problem ohne das Ihr aktiv eingreifen müsst.

 

Tipp: Am besten speichert Ihr alles und schließt die Programme. Es kann vorkommen das Windows einen spontanen Neustart macht!

Damit Ihr immer auf dem neusten Stand seit, werden die Knowledge-Artikel mit Fix It Funktion im Microsoft Solution Center veröffentlicht. Diesen findet ihr hier: Microsoft Solution Center - Fix It


****0
0: 1: 2: 3: 4: 5:


| del.icio.us | digg.com | reddit.com | ma.gnolia.com | newsvine.com | furl.net | google | yahoo | technorati.com | twitter.com |

Alles keine Zauberei, es kann so einfach sein !!