Windows Tastenkürzel


Es gibt Dinge die sind einfach schön bunt und prima clickibunti und dann gibt es noch Tastenkürzel (sog. shortcuts), die sind schnell und nützlich.
Deswegen gibt es hier nun eine Auflistung der meisten Gebräuchlichen Tastenkürzel unter Windows.

Falls diese Seite nicht die von Ihnen erwarteten Inhalte liefert, nutzen Sie bitte das Suchformular!

Die klasischen Tasten um Kürzel zu nutzen sind folgende:

 

Windowstaste (Die mit der lustigen Fahne)
Strgs (Steuerungstaste)
Alt (Alternativtaste)
shift (Umschalttaste)

 

Die könnte der richtige Platz dafür sein um mir mal Luft zu verschaffen und eines klar zustellen;

"Strg" auf der deutschen Tastatur bedeutet NICHT "String" sondern "Steuerung"

Auf einer englischen Tastatur steht dort nämlich "Ctrl" für "control". (Warum sollte für eine Taste deren Funktion die Ansteuerung von Programmbefehlen dient auch "Zeichenkette" stehen!)

 

Alle Tastenkombinationen sind folgendermaßen zu nutzen:

Funktionstaste (bsp. Strg) + 2te Funktionstaste (bsp. Alt) + Zieltaste (bsp. Entf).
In der Aufzählung würde dieses dann so geschrieben werden Strg + Alt + Entf = Windowsaffengriff

wichtige kürzel zur Windowstaste:

  • Windowstaste = Startmenü öffnen
  • Windowstaste + Pause = Systemeigenschaften
  • Windowstaste + F = Datei suchen
  • Windowstaste + E = Explorer
  • Windowstaste + R = Ausführen
  • Windowstaste + D = Desktop anzeigen (erneut ausführen "voherige Ansicht wiederholen")
  • Windowstaste + M = Alle Fenster minimieren
  • Windowstaste + L = Arbeitsplatz sperren

wichtige kürzel zur Strg-Taste:

  • Strg + Esc = Startmenü anzeigen
  • Strg + A = alles markieren
  • Strg + C = Kopieren
  • Strg + X = Ausschneiden
  • Strg + V = Einfügen
  • Strg + P = Drucken
  • Strg + N = neues Fenster öffnen
  • Strg + O = Öffnen
  • Strg + S = Speichern
  • Strg + Z = einen Schritt rückgängig machen
  • Strg + Tab = aktives Programm nach rechts wechseln (wie klick in der Taskleiste)
  • Strg + shift + Tab = aktives Programm nach links wechseln (wie klick in der Taskleiste)
  • Strg + F4 = aktuelles Programm schließen
  • Strg + Pos1 = zum Anfang eines Dokuments gehen
  • Strg + Ende = zum Ende eines Dokuments gehen

wichtige kürzel zur Alt-Taste:

  • Alt = Menüleiste der Anwendung steht zur Benutzung bereit (Pfeiltasten können genutzt werden)
  • Alt + unterstrichener Menübuchstabe = zum Menüpunkt springen
  • Alt + Leertaste + X = Fenster Maximieren
  • Alt + Leertaste + N = Fenster Minimieren
  • Alt + Leertaste + W = Fenster Wiederherstellen
  • Alt + Tab = aktives Programm nach rechts wechseln - alle geöffneten Programme werden als Icon angezeigt (wie klick in der Taskleiste)
  • Alt + shift + Tab = aktives Programm nach links wechseln - alle geöffneten Programme werden als Icon angezeigt (wie klick in der Taskleiste)
  • Alt + Esc = Programme durchschalten nach rechts
  • Alt + shift + ESC = Programme durchschalten nach rechts
  • Alt + Druck = Screenshot vom aktiven Fenster (Alt Gr geht auch)
  • Alt + F4 = Anwendung bzw. Windows schließen/beenden

diverse andere Tastenkombinationen:


  • Strg + Alt + Entf = (Windowsaffengriff) weitere Auswahl (Computer sperren, Kennwort wechseln, Taskmanager, abmelden) bei Windows XP home NUR Taskmanager
  • Druck = Screenshot vom gesamten Bildschirm
  • F1 = Hilfe anzeigen
  • F5 = Ansicht aktualisieren
  • Esc = Vorgang abbrechen

 

 

**-00

0: 1: 2: 3: 4: 5:



| del.icio.us | digg.com | reddit.com | ma.gnolia.com | newsvine.com | furl.net | google | yahoo | technorati.com | twitter.com |

 

Alles keine Zauberei, es kann so einfach (und schnell) sein !!