Ballontips ausblenden

Interner Link zum Forum

Wer kennt es nicht, nach dem Start von Windows XP erscheint unten rechts über der Uhr eine Sprechblase die einen daran erinnert was Microsoft an der aktuellen Computerkonfiguration nicht so toll findet.

Falls diese Seite nicht die von Ihnen erwarteten Inhalte liefert, nutzen Sie bitte das Suchformular!



Beispiele hierfür sind:

Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen
Windows Firewall ist nicht aktiviert
Virenschutzstatus ist unbekannt
und und und...


Prinzipiel eine tolle Sache, aber es gibt nunmal Dinge die sollen so sein, egal ob es Microsoft gefällt oder nicht!

Um diese Sprechblasen (Ballontips) einfach auszuschalten gibt es leider keinen Schalter den man umlegen kann, oder ein Häkchen was zu entfernen / zu setzten wäre. Aber es gibt eine Möglichkeit alle Ballontips in der registry zu deaktivieren und diese wird hier aufgezeigt.

!!Unsachgemäße Änderungen an der registry können Fehlfunktionen zur Folge haben!!

öffnen des registrierungseditors:
Start -> Ausführen -> regedit (Shortcut: Windowstaste+R)

nun gehen wir in der linken Baumstruktur ganz nach oben auf 'Arbeitsplatz' und makieren diesen.

Registry Sichern:
Datei -> Exportieren -> 'Ordner auswählen wo hingesichert werden soll' -> 'Dateinamen für dies Sicherung eingeben' (bsp: 2007-08-01-Backup-Reg-vor-Ballon)
Der Exportbereich sollte auf 'Alles' stehen.
'Speichern' drücken und abwarten bis sich das Fenster wieder geschlossen hat und die Sanduhr verschwindet (dies kan je nach Leistung des PCs 10-180 Sekunden dauern).
Die Registry ist nun gesichert!

Nun suchen sie im linken Fenster nach folgenden Ordnern: (sobald Sie einen gefunden haben erweitern Sie diesen und suchen nach dem nächsten Ordner)
+ HKEY_CURENT_USER
+ Software
+ Microsoft
+ Windows
+ CurrentVersion
+ Explorer
+ Advanced

(andere Schreibweise: HKEY_CURENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced)

makieren sie links den Ordner 'Advanced', nun sehen Sie auf der rechten Seite unzählige Eintrage.
Suchen sie hier nach einem der 'EnableBallonTips' heißt.

gefunden?

Wenn ja: doppelklick und in dem sich öfnenden Fenster änderen sie den Wert von '1' auf '0' -> auf OK klicken, schließen den Registrierungseditor und starten Ihren Rechner neu.
Die Sprechblasen sind nun verschwunden und kommen nicht wieder!

Wenn nein: Sie müssen einen neuen DWORD anlegen.
Mit der 'Rechten Mousetaste' auf eine leere Stelle im rechten Fenster und 'Neu' -> 'DWORD' auswählen.
Es erscheint ein neuer DWORD-Eintrag mit dem Inhalt 'Neuer Wert #1' - > diesen Ändern Sie auf 'EnableBallonTips' (- Groß- und Kleinschreibung beachten -)-> doppelklick auf den neu erstellten Wert und einfach den hexadezimalwert '0' setzten -> auf OK klicken, schließen den Registrierungseditor und starten Ihren Rechner neu.
Die Sprechblasen sind nun verschwunden und kommen nicht wieder!

Tipp für Administratoren eines ADS:
Diese Einstellungen sind pro User zu tätigen, bei 5 Usern gehts ja noch; aber bei 250 oder mehr doch etwas nervig!
Dieser Wert kann auch über die Gruppenrichtlinien domänenweit gesetzt werden!! (Howto folgt in Kürze)


****0

0: 1: 2: 3: 4: 5:



| del.icio.us | digg.com | reddit.com | ma.gnolia.com | newsvine.com | furl.net | google | yahoo | technorati.com | twitter.com |


Alles keine Zauberei, es kann so einfach sein !!