T-online Zugangsdaten manuell eingeben

Interner Link zum Forum

Stellen Sie sich folgendes vor; Sie haben einen neuen Internetanschluss inklusive Tarif bei T-online beantragt. Meistens läuft es so ab, dass Sie die Hardware wie z.B ein Router wenige Wochen vor dem Anschlusstermin zugeschickt bekommen. Der Anschlusstag rückt immer näher und Sie freuen sich immer mehr. Dann kommt der Brief mit den Zugangsdaten zu Ihnen nach Haus.


Falls diese Seite nicht die von Ihnen erwarteten Inhalte liefert, nutzen Sie bitte das Suchformular!


Natürlich denken Sie sich jetzt: „Super, alles eben schnell eingeben und schon bricht die neue Zeit an.“  Nun kommt aber das Problem. In Ihren Zugangsdaten stehen nur wilde Zahlen. In der Regel ist das kein Problem denn wenn man den Router anschließt, verlangt er meistens nach eben diesen Zahlen. Wenn dem so ist müssen Sie hier nicht weiterlesen. ;)

Falls dem nicht so ist und Sie die Zugangsdaten als Benutzername + Kennwort eingeben müssen, wird Ihnen hier geholfen!



Benötigt wird die: Anschlusskennung, Online-Nummer, Mitbenutz-Suffix.Hier mal ein Bespiel wie so was aussehen könnte:

Anschlusskennung: 00194951864
Online-Nummer:
62169816
Mitbenutzer-Suffix: 0002
Internetanbieter: t-online

Dabei gilt ein ganz einfache Regel:

Anschlusskennung + Online-Nummer + Mitbenutzer-Suffix + @Internetanbieter

Schön Bunt, oder nicht?

 

Unser Ergebnis für den Benutzernamen sieht nun folgendermaßen aus:


00194951864621698160002@t-online.de

Das Passwort ist das Ihnen zugesandte.


Mit „OK“ im Router bestätigen und schon wird die Verbindung aufgebaut.

 

***00

0: 1: 2: 3: 4: 5:



| del.icio.us | digg.com | reddit.com | ma.gnolia.com | newsvine.com | furl.net | google | yahoo | technorati.com | twitter.com |


Alles keine Zauberei, es kann so einfach sein !!